Produkte

Ein Leitsystem ist immer eine Visitenkarte. Es adressiert verschiedenste Zielgruppen und besteht aus sorgfältig auf die unterschiedlichen Verkehrsteilnehmer abgestimmten Modulen.

Bild-11-anti-aliasing

Dabei berücksichtigen wir das Thema Inklusion. Für seh- und mobilitätseingeschränkte Menschen ist eine barrierefreie Leitung unverzichtbar. Ein barrierefreies Leitsystem nutzt allen.

Es kann mit einer Informationsanlage an der Ortseinfahrt beginnen und mit der Objekttafel einer Sehenswürdigkeit enden oder es dient dem Erreichen des gewünschten Ziels – etwa dem Tennisplatz, dem versteckten Nordic-Walking-Gelände oder einem echten Hotel-Geheimtip, den man nur dank der Hotelroute gefunden hat.

An jeder Station kann ein Leitsystem zur Orientierung beitragen. Ob wir an einer ganz spezifischen Stelle ansetzen oder eine umfassende Konzeption erstellen, hängt maßgeblich von Bedarf und Bestand vor Ort ab.

cicon-rollstuhl-bild
leitfaden-barrierefrei

Wir unterstützen Sie bei der Antragsstellung zur Förderung barrierefreier Fußwegeleitsysteme mit einer Konzeption und Vorplanung sowie dem Erstellen einer Kostenschätzung. Im Falle des Landes Rheinland-Pfalz existiert ein Leitfaden, der Grundlage für unsere Planung ist. Sie können sich diesen direkt bei der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH herunter laden. Klicken Sie auf das Bild links. (Quelle: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH)

Produkte

Produkte in der Übersicht

  • Leitsysteme
    • Barrierefreie Fußwegeleitung
    • Amtliche Kfz-Leitung (StVO)
    • Nicht-amtliche/touristische Leitung
    • Hotel- und Gastrorouten
    • Themenrouten
    • Parkleitung
    • Radwege
    • Fußgängerleitung
    • Gewerbegebietswegweiser
    • Gebäudeleitsystem
  • Sonderwegweisung
    • Einkaufsleitsysteme
    • Objektleitung
    • Veranstaltungsleitsysteme
    • Temporäre Leitysteme
  • Hinweisbeschilderung
    • Touristische Hinweise auf Autobahnen
    • Ortseingangstafeln
  • Informationssysteme
    • Informations-Anlagen
    • Objektbeschilderung
  • Zusatzleistungen
    • Internetseiten (z.B. zu Parkleitung)
    • SMS-Portale
    • Apps
    • QR-Codes
    • Flyer / Informationsmaterialien
    • GIS-Erfassung
    • Datenbanken, Bestandsverwaltung