Schaustelle Reformation

Stellen sie sich vor, Sie stehen im weltweiten Fokus des 500-jährigen Reformationsjubiläums und in den 24 Monaten davor sind alle Sehenswürdigkeiten aufgrund erforderlicher Baumaßnahmen nur eingeschränkt begehbar. Doch während dieser »Countdown-Zeit« ist es von zentraler Relevanz, die Ereignisse rund um das Wirken Luthers sichtbar und erlebbar zu machen.

Mit einer umfassenden Gesamtkonzeption – von der Baustellenkommunikation bis zu einem zentralen „Branding“ für alle Maßnahmen – haben wir tragfähige Lösungen entwickelt. Nicht zuletzt konnte mithilfe einer Roadshow, die den berühmten Thesenanschlag des Reformators zum Kern eines gesellschaftlichen Dialogs machte, schlussendlich ein gelungener Auftakt zum Jubiläumsjahr geschaffen werden.

KUNDE:
EDK – Evangelische Kirche Deutschland

PROJEKTZEITRAUM:
2013 – 2017

Übersichtstafel Bauabschnitte Marktplatz

Flyer zum Reformationsjubiläum

Visualisierung Werbeplakat Schlosskirche

Visualisierung mobiler Informationspunkt

Visualisierung mobiler Informationspunkt

KONTAKT

06221 75 908 00 | mail@city-concepts.de